Angaben zur Art der Verarbeitung personenbezogener Daten (DSGVO)

  1. Der Datenverantwortliche Ihrer personenbezogenen Daten ist PROKIT – Miłosz Górecki (im Folgenden als “PROKIT” bezeichnet).
  2. Die Quelle der von PROKIT gespeicherten personenbezogenen Daten ist deren freiwillige Bereitstellung durch den Lieferanten oder eine öffentlich zugängliche Quelle.
  3. Die Bereitstellung von Daten, die während der Transaktion der Produktlieferung angegeben wurden, ist freiwillig, jedoch für die Ausführung und Abwicklung der Transaktion (Erfüllung des Vertrags über den Verkauf von Waren) und die Qualitätskontrolle der gelieferten Waren (einschließlich der Bereitstellung für eine mögliche Kontrolle durch die zuständigen Behörden) erforderlich. Kontaktdaten und Anschrift sind für den Versand von Dokumenten erforderlich, die Bankkontonummer für die Abrechnung und die Personenkennzahl oder Steuernummer müssen gemäß dem Gesetz über die Besteuerung von Waren und Dienstleistungen in der Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer enthalten sein (GBl. 2004, Nr. 54, Pos. 535). Informationen zu Ihrem Bienenhaus sind erforderlich, um die Qualität der Waren gemäß den Bestimmungen zur Lebensmittelsicherheit tierischen Ursprungs zu verwalten. Die Notwendigkeit, diese Daten zur Vertragserfüllung und zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen bereitzustellen, ist an sich die Rechtsgrundlage für deren Verarbeitung.
  4. Zusätzlich zu den oben genannten Zwecken werden Ihre Kontaktdaten auch für Marketingzwecke von PROKIT verarbeitet, d. h. ausschließlich dazu, um das aktuelle Angebot von PROKIT zu präsentieren, was das berechtigte Interesse von PROKIT darstellt, Ihre Interessen oder Rechte nicht verletzt und gleichzeitig die Rechtsgrundlage für deren Verarbeitung darstellt.
  5. PROKIT speichert Ihre persönlichen Daten auf unbestimmte Zeit für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum (derzeit – 6 Jahre) und die Kontaktdaten für Marketingzwecke – unbefristet.
  6. Sie haben das Recht, PROKIT aufzufordern, Ihnen Zugriff zu Ihren Daten zu gewähren, diese zu korrigieren und eine Kopie dieser Daten sowie vollständige Informationen über deren Verarbeitung zu erhalten.
  7. Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer Daten oder die Beschränkung der Verarbeitung oder ihrer Speicherung zu beantragen; die Firma PROKIT informiert Sie darüber, dass Ihre Anfrage berücksichtigt wurde, oder gibt Ihnen Gründe an, warum Ihre Anfrage nicht erfüllt werden kann.
  8. Sie haben das Recht, die von Ihnen bereitgestellten Daten in Form einer Computerdatei in einem weitläufig verwendeten Format zu empfangen oder diese Datei an ein anderes Unternehmen senden zu lassen.
  9. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu Marketingzwecken zu widersprechen; infolge des Widerspruchs wird PROKIT die Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke einstellen.
  10. Sie haben das Recht, bei der Aufsichtsbehörde eine Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch PROKIT einzureichen.
  11. Alle Anträge, Fragen und Forderungen im Zusammenhang mit dieser Verarbeitung können per Post an die Adresse des Unternehmens gesendet werden: Kazimierów, ul. Świętokrzyska 25, 05-074 Halinów oder per E-Mail an die Adresse biuro@prokit.pl oder telefonisch unter der Nummer 22 849 15 72.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.