Qualitätsnormen

Propolis sollte die folgenden Anforderungen erfüllen (basierend auf der polnischen Norm PN-R-78891):

  • Farbe: gelb bis dunkelbraun, oft mit einem grünlichen oder rötlichen Schimmer.
  • Duft: angenehm balsamisch

Konsistenz:

  • bei Temperaturen unter 20° C – hart und spröde;
  • über 20 ºC – klebrig und plastisch.

Der Gehalt an den in Spiritus unlöslichen Verbindungen und Substanzen darf folgende Werte nicht überschreiten:

  • für die 1. Qualitätsklasse – 30 %,
  • für die 2. Qualitätsklasse – 50 %.
Prokit
Prokit
Prokit

Die Ware sollte frei sein von:

  • Antibiotika oder Pestiziden (beachten Sie die Wartezeiten bei der Verabreichung von Arzneimitteln (z. B. gegen Varroose) und sammeln Sie Kitt nicht unmittelbar nach deren Anwendung)
  • Farbstücke aus den Bienenstöcken (enthalten Blei)
  • Schimmel
  • Wachsflocken oder andere Schädlinge in jedem Entwicklungsstadium
  • tote Bienen
  • Verunreinigungen wie Asphalt oder Fensterkit.

Bei Zweifeln, ob die Ware tatsächlich Bienenkitt enthält, wird ihre Identität chemisch durch die Shinoda-Reaktion und durch die Reaktion mit Eisenchloridlösung überprüft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.